Homepage -> Startseite -> Aktuelles
Donnerstag, 12. April 2012 21:41 Alter: 7 Monat(e)

Eigene Atemschutz-Prüfstation

Von: P. Steuper

Feuerwehr Rennerod hat eine eigene Atemschutz-Prüfstation in Dienst gestellt.


Um den heutigen Sicherheitsstandards gerecht zu werden und kostenintensive externe Prüfungen zu vermeiden wurde bei der Feuerwehr Rennerod eine eigene Atemschutz-Prüfstation angeschafft. Mit dem neuen Prüfgerät sind die Prüfungen vor Ort von geschulten Gerätewarten möglich. Das Gerät verfügt über einen künstlichen Lungenadapter und erhöht somit durch eine intensivere Prüfung die Sicherheit der Atemschutzgeräteträger.

Quelle: Westerwälder Zeitung vom Samstag, 07. April 2012