Homepage -> Startseite -> Aktuelles
Montag, 20. November 2017 19:04 Alter: 20 Tag(e)

Goldenes und silbernes Ehrenzeichen für ehrenamtliches Engagement

Von: P. Steuper

Landrat Achim Schwickert zeichnete im Beisein von Kreisfeuerwehrinspekteur Axel Simons, Heike Müller als Vertreterin des Kreisfeuerwehrverbandes, Wehrleiter Heinz-Werner Schütz, VG-Bürgermeister Gerrit Müller und diversen Ortsbürgermeistern zahlreiche ehrenamtliche Feuerwehrangehörige für ihre langjährige aktive Dienstzeit aus.


Renè Luxenburger, Henry Traut, Christian Augustin

Im Dorfgemeinschaftshaus in Waigandshain eröffnete Gerrit Müller die Feierstunde. Er sprach über die Vielfältigkeit der Aufgaben im Feuerwehrdienst und darüber, dass die Feuerwehr für Sicherheit in vielen Bereichen steht. Jedoch nutze die beste Ausrüstung nichts, wenn die Feuerwehr nicht dahinter steht.

Landrat Achim Schwickert, danke auch im Namen von Axel Simonis für die wertvolle ehrenamtliche Tätigkeit über viele Jahre hinweg. Der Landrat sprach unter anderem über die höheren Strafen für Schaulustige, die die Arbeit der Rettungskräfte behindern.

Insgesamt wurden 19 Frauen und Männer für ihr Engagement, dass nicht nur eine Bereicherung für die Gesellschaft sei, sondern auch Anerkennung verdiene, geehrt.

Aus den Reihen der FF Rennerod wurden Christian Augustin, Renè Luxenburger und Pascal Pitton für 25 Jahre und Henry Traut für 35 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in den Reihen der Feuerwehr geehrt.